Expertenmeinung

Die Produktivitätslücke Ostdeutschlands ist längst geschlossen

Der Fall des Eisernen Vorhangs und der Berliner Mauer liegen dreißig Jahre zurück. Dies wird zum Anlass genommen, in gesellschaftspolitischen Bereichen Bilanz zu ziehen. In der Diskussion um den Angleichungsprozess zwischen Ost- und Westdeutschland spielen ökonomische Faktoren eine große Rolle. Im Fokus stehen zumeist die wirtschaftlichen Lebensbedingungen der Menschen. Viele Studien beziehen sich daher insbesondere […]

Expertenmeinung

Der Mittelstand braucht verlässliche Rahmenbedingungen

„Wertschätzung, Stärkung, Entlastung“ – mit diesen drei Begriffen ist die aktuelle Mittelstandsstrategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie überschrieben. Zu Recht: Denn die mittelständischen Unternehmen verdienen Wertschätzung – nicht nur, weil sie einen hohen volkswirtschaftlichen Stellenwert besitzen, sondern auch, weil sie gesellschaftlich von großer Bedeutung sind. Zum Mittelstand zählen nach unserem Verständnis und Definition solche […]

Expertenmeinung

Das deutsche Arbeitsmarktwunder ist langfristig teuer erkauft

Ausgerechnet in Zeiten eines durch die Digitalisierung an Tempo und Intensität enorm beschleunigten Strukturwandels taucht erneut das Gespenst einer „säkularen Stagnation“ auf, das bereits zur Zwischenkriegszeit in den 1930er Jahren die Menschheit verängstigt hatte. Die Weltwirtschaft stehe vor einer langen Phase schwachen ökonomischen Wachstums mit entsprechend negativen Rückwirkungen auf den durchschnittlichen Lebensstandard – so die […]

Studie

Starke Ungleichgewichte in der Innovationsfähigkeit

Deutschland steht im internationalen Wettbewerb. Die Wettbewerbsfähigkeit vieler heimischer Unternehmen spiegelt sich im hohen Wohlstandsniveau wider. Doch Innovationszyklen werden immer schneller und Innovationsanforderungen komplexer. Bahnbrechende Innovationen finden auf Feldern statt, in denen deutsche Unternehmen und Forscher aktuell wenig beitragen. Gleichzeitig wachsen im internationalen Wettbewerb neue Konkurrenten heran und die Nachfrage nach „Made in Germany“ kühlt […]

Buchveröffentlichung

Weil nichts bleibt, wie es ist

Peter Eichhorn erinnert sich gut an den Betonriesen, der hier, auf dieser Wiese, mitten in Sonneberg, zu seiner Kindheit stand. Hoch sei der gewesen, fünf oder sechs Stockwerke, mit kleinen Fenstern, und unglaublich hässlich. Während er erzählt, malt Eichhorn mit den Händen Umrisse in die Luft. Ein paar Meter weiter rattert ein Güterzug durch den […]

Expertenmeinung

Wissenskapital: Fallstricke bei der Erfassung von Marktmacht

Die Themen Marktmacht und Marktkonzentration standen bei Kartellrechtlern und Wettbewerbsökonomen schon immer ganz weit oben auf der Agenda. Doch auch jenseits der Fachgrenzen – selbst in der breiten Öffentlichkeit – erzeugen sie immer größere Aufmerksamkeit. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Nach Daten von Forbes heißen die weltweit wertvollsten Unternehmen gemessen am Börsenwert derzeit: Apple, Microsoft, […]

Expertenmeinung

Der Klimawandel als Chance zur Modernisierung der Wirtschaft

Direkte ökonomische Auswirkungen des Klimawandels auf die Energieerzeugung, die Energiewirtschaft, die Industrie und die Landwirtschaft sind offenbar. Klimaveränderungen beeinflussen das Wetter in der Weise, dass bekannte Phänomene sowohl verstärkt werden als auch häufiger und an vielen Orten der Erde gleichzeitig vorkommen. So hat der heiße Sommer des Jahres 2018 zweifellos Ernteausfälle und damit Kapitalvernichtung in […]

Interview

„Das Ziel sollte sein, den Mittelstand innovatorisch breiter aufzustellen“

Der deutschen Wirtschaft wird oft unterstellt, die großen Trends der Zukunft zu verschlafen. In vielen Bereichen sind andere Nationen weit voraus – Stichwort: Elektromobilität. Dabei investiert Deutschland gemessen am Bruttoinlandsprodukt mittlerweile mehr in Forschung und Entwicklung als die USA oder China. Wie kann das sein? Und wie kann es dem Innovationsstandort Deutschland gelingen, wieder aufzuholen? Das […]

Expertenmeinung

Die Soziale Marktwirtschaft hält ihr Aufstiegsversprechen

Mit der Sozialen Marktwirtschaft ist ein besonderes Versprechen verknüpft: steigender Wohlstand für alle. Wer hart genug arbeitet und viel leistet, der wird es besser haben als die eigenen Eltern. Lange Zeit galt dieses Versprechen als sicher. Doch zunehmend erwachsen Zweifel. So ist nicht nur in Medien immer öfter zu lesen, sozialer Aufstieg fände nicht mehr […]

Expertenmeinung

Lohnschwäche hemmt Wachstum

In Deutschland explodieren die Vermögen. Doch obwohl die Wohlhabenden über reichlich Geld und Ersparnisse verfügen, wird nicht ausreichend investiert. Grund ist die fehlende Nachfrage – durch eine politisch gewollte Lohnschwäche. Das potenzielle Wachstum in Deutschland kann daher nicht ausgeschöpft werden. Ein seltsames Phänomen ist zu beobachten: In den Industrieländern nimmt die Produktivität kaum noch zu. […]