Expertenmeinung
Ein Mann fährt ein Auto

Klimaneutrale Mobilität: Luxus als Nachhaltigkeitsstrategie?

Die strategische Orientierung einiger Automobilhersteller wirft Fragen auf. Mercedes lässt die Verbrenner A- und B-Klasse auslaufen und setzt dezidiert auf Luxus mit beschleunigter Elektrifizierung. Auch bei Audi scheinen die Fahrzeuge der unteren Größenklassen keine Zukunft mehr zu haben. Die Nachhaltigkeitsbeauftragte von Audi ließ sich im Zusammenhang mit dem Greentech-Festival mit der Aussage zitieren: „Nachhaltigkeit wird […]

Expertenmeinung

Wenn nicht jetzt, wann dann – wie die Energiewende gelingen kann

Koalitionsvertrag, „Osterpaket“, Klimaschutz-Sofortprogramm und das angekündigte „Sommerpaket“ – die Bundesregierung hat sich hohe Ziele gesetzt und arbeitet an neuen Maßnahmenpaketen. Ob diese aber ausreichen, um die Klimaschutzziele für 2030 zu erreichen und der Klimaneutralität bis 2045 tatsächlich näher zu kommen, steht noch offen. Klar ist: Wir brauchen mehr Tempo. Denn diese Legislaturperiode bietet die letzte […]

Expertenmeinung

Städtische Lebensmittelproduktion: Mehr als ein wenig Gärtnern

Deutschlands Städte scheinen aus allen Nähten zu platzen. Freie Flächen sind rar. Doch es gibt – zum Beispiel – viel Raum auf Gebäudewänden, der bislang ungenutzt bleibt. Ein Konzept, um das zu ändern, ist die städtische Lebensmittelproduktion. Grit Bürgow forscht dazu an der TU Berlin. Frau Dr. Bürgow, was genau versteht man denn unter städtischer […]

Expertenmeinung

Nachhaltigen Konsum neu verstehen

Nachhaltiger Konsum kann viele Formen annehmen, scheint aber dominiert von Maßnahmen, die das Kauf- und Entledigungsverhalten betreffen. Viele Maßnahmen basieren auf der Botschaft „Shoppen for a better world“ und vermitteln, dass jede/r nur bei sich selbst anfangen, sich nur ausreichend informieren müsse und dass „richtig Kaufen“ und „richtiges Trennen von Abfällen“ ausreichen um die Welt […]

Expertenmeinung

Die Aufnahme von Geflüchteten und ihr Einfluss auf die Produktivität

Immer wieder führen Kriege, Bürgerkriege, wirtschaftlicher Zusammenbruch, Naturkatastrophen und der Klimawandel zu massiven Vertreibungen und Fluchtbewegungen. Die Aufnahme von Geflüchteten ist eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Humanitäre Erwägungen sollten selbstverständlich die Hauptmotivation für Maßnahmen zur Unterstützung von Geflüchteten sein. Aber auch die wirtschaftlichen Kosten und Nutzen haben schon immer eine Rolle gespielt. Die langfristigen Auswirkungen […]

Expertenmeinung

Wie die deutsche Aktienrente mit gestrandeten Vermögenswerten im fossilen Energiesektor zusammenhängt

Trotz eindringlicher Warnungen von Wissenschafter:innen, markigen Versprechen von Politiker:innen und inzwischen auch Konzernen läuft der Strukturwandel hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft eher schleppend. Ein Grund dafür dürfte sein, dass viele Interessen daran hängen, mit dem bestehenden, auf fossile Energieträger ausgerichteten Kapitalstock Gewinne zu erzielen. Eine schnellere Hinwendung zu erneuerbaren Energien und den damit kompatiblen Geräten […]

Expertenmeinung

Upgrade Europa: Mit dem European Green Deal und Innovationen die Welt retten

Europas Erfolgsgeschichte ist eng verbunden mit dem Europäischen Binnenmarkt. Der EU Green Deal und der „Fit for 55“-Plan – das größte transformatorische Gesetzgebungsbündel, das es jemals gab – werden den EU-Binnenmarkt und seine Unternehmen entscheidend verändern. Das Ziel, unter anderem Klimaneutralität, ist klar, nur der Weg ist noch nicht ausreichend beschrieben. Es bleibt die Aufgabe, […]

Expertenmeinung

Nachhaltigkeit und Smart City

Klimawandel und Ressourcenverbrauch gehören zu den größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit – ein Turnaround zu einer nachhaltigen Lebensweise ist unabdingbar. Bei dem dafür notwendigen Systemwandel kommt den Städten und Gemeinden eine Schlüsselrolle zu. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, sind allerdings neue Technologien und Methoden notwendig. Wir müssen smarter werden im Umgang mit unseren begrenzten […]

Expertenmeinung

Zunehmende Knappheiten – die Rolle der Produktivität

Die letzten Jahrzehnte waren geprägt von einem weltweit steigenden materiellen Wohlstand. Verantwortlich dafür waren unter anderem eine wachstumsförderliche globale Bevölkerungsentwicklung, die voranschreitende Globalisierung und billig verfügbare Rohstoffe. Alle drei Rahmenbedingungen verändern sich nun in eine wachstumsdämpfende Richtung. Angesichts einer weiter steigenden Weltbevölkerung drohen zunehmende Knappheiten. Ein zentraler Hebel zur Bekämpfung der Knappheiten sind Produktivitätssteigerungen. #1 […]

Expertenmeinung

Die Rolle von Narrativen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft

In den vergangenen Jahrzehnten haben internationale Produkt- und Stoffströme stetig zugenommen. Mit dem Zuwachs an Konsumgütern steigen auch die Umweltauswirkungen wie Treibhausgase, Wasserverbrauch und Abfallberge. Auf der Suche nach Lösungen hat die Kreislaufwirtschaft in Forschung, Politik und Praxis an Bedeutung gewonnen. Mit diesem Ansatz sollen Umweltbelastungen von der Rohstoffgewinnung bis zur Abfallentsorgung minimiert werden, um […]