Alexander Hagelüken

Alexander Hagelüken hat Volkswirtschaft in München studiert und schreibt seit 1995 als Redakteur für die Süddeutsche Zeitung (SZ). Seit 2015 ist er Leitender Redakteur im SZ-Ressort Wirtschaftspolitik. Er ist Autor diverser Sachbücher, u.a. „Lasst uns länger arbeiten!“ und „Das gespaltene Land“ (beide Droemer Knaur).