Anna Wiese

Anna Wiese studiert Philosophie an der Freien Universität Berlin und Philosophy and Economics an der Erasmus Universität Rotterdam. Ihre wissenschaftlichen Interessen sind Philosophie der Ökonomik und Umweltpolitik.


Die letzten Beiträge

Präferenzen für Fleisch

Beweglichkeit von Präferenzen für Klimapolitik nutzen

Viele politische Stimmen in Deutschland sehen einen Wertewandel in unserer Gesellschaft als notwendig für die Dekarbonisierung an. Auch laut „Weltklimarat“, dem IPCC, ist das Potenzial von Klimalösungen, die an der Nachfrageseite ansetzen, bei weitem noch nicht erschöpft. Die Gestaltung von Klimaschutzmaßnahmen stützt sich allerdings auf ökonomische Modelle. Und hier besteht womöglich Reformbedarf für die Volkswirtschaftslehre. Denn […]