Claudia Wiggenbröker

Claudia Wiggenbröker hat Wirtschaftspolitischen Journalismus in Dortmund studiert. Mittlerweile arbeitet sie als freie Journalistin in Köln.

Meist schreibt sie über Wirtschaft und Wissenschaft, am liebsten über beide Themen zusammen. Ihr Volontariat hat sie beim Hessischen Rundfunk absolviert.


Die letzten Beiträge

Produktivitätsdialog: Die Corona-Krise und der Strukturwandel

Gestern Nachmittag lud der Sachverständigenrat, gerne auch „Wirtschaftsweise“ genannt, zum dritten Mal zu einem „Nationalen Produktivitätsdialog“* ein. Dieser ist auch uns einen Bericht wert – da unser Blog Inclusive Productivity sich ebenfalls mit der Frage beschäftigt, wie die Transformation der deutschen Wirtschaft gelingen kann. „Wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Lage“ Das sagte Veronika Grimm, […]

Produktivität im Dialog

Wie steht es um die wirtschaftliche Produktivität in Deutschland – und was muss getan werden, um innovativer und effizienter zu werden? Diese Fragen wurden beim zweiten „Nationalen Produktivitätsdialog“ diskutiert – und nicht nur diese. Es ging auch darum, was es neben einer digitalen Infrastruktur braucht, um Deutschland wieder wettbewerbsfähiger zu machen und ob der Klimaschutz […]

WIRtschaften 2040: Zeit zum Weichenstellen

Das Coronavirus bestimmt derzeit das Handeln von Politik und Wirtschaft. Jetzt ist die Zeit, um Weichen für die Zukunft zu stellen, meinen Verantwortungsträger:innen aus ganz Deutschland. Sie haben im Rahmen eines Online-Events der Bertelsmann Stiftung über das Projekt WIRtschaften2040 diskutiert, welche Stellschrauben heute wichtig sind. Gerade in einer Krise wie der jetzigen ist es wichtig, […]

Giselle Lian, Gründerin von Gigworks, Berlin

Höhere Produktivität durch zugewanderte Unternehmerinnen und Unternehmer

„Du verlässt New York, um in Berlin ein Unternehmen zu gründen? Wie verrückt ist das denn!“ Diesen Satz hat Giselle Lian in tausend Variationen gehört, als ihr Entschluss feststand, Amerika den Rücken zu kehren, um in Deutschland als Unternehmerin durchzustarten. „Hier in Berlin spürst du die Energie. Berlin ist wie eine Blase aus Verrücktheit, Punk […]