Caroline Paunov, PhD

Dr. Caroline Paunov ist Leiterin der OECD-Arbeitsgruppe für Innovations- und Technologiepolitik (TIP) der OECD, die sich aus 100+ Regierungsvertretern und Länderexperten aus über 40 Ländern zusammensetzt. Derzeit leitet sie die Arbeiten der Gruppe zu digitaler Innovation, zur Zusammenarbeit zwischen Industrie und Wissenschaft sowie zu integrativer und nachhaltiger Innovationspolitik.


Die letzten Beiträge

Gefährliches Ungleichgewicht bei Innovationen

Es ist kaum zu überschätzen, welche Potenziale durch digitale Technologien für Volkswirtschaften auf der ganzen Welt entstehen: Informationen können einfacher, schneller und günstiger weitergegeben werden, was enorme Möglichkeiten für mehr überregionale Zusammenarbeit und Wissensdiffusion schafft. Wenn jeder vom globalen Wissen profitieren kann, sollte das auch Innovationen einen kräftigen Schub geben — und zwar überall. Hier […]