Dr. Renate Hübner

Renate Hübner ist seit 2005 an der Universität Klagenfurt tätig. Sie ist Leiterin des Kompetenzfeldes Kulturelle Nachhaltigkeit und des zentralen Studienbereiches Nachhaltigkeit. Zudem ist sie Mitgründerin des Netzwerks „Konsum neu denken“ mit regelmäßigen Symposien und einer Buchreihe bei Springer („Kritische Verbraucherforschung“).

Ihre Beratungs- und Forschungsprojekte sowie Publikationen drehen sich um „closed loops“ und Redistributionslogistik als Beitrag zur Ressourcenschonung, die Ökologisierung von Produkten und Konsum sowie Strategien der Nachhaltigkeit.