Prof. Dr. Marianne Saam

Marianne Saam ist seit 2017 Professorin für Innovationsökonomik und -politik am CEIT der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Zuvor war sie als Projektleiterin am ZEW Mannheim tätig. Ihre Forschung beschäftigt sich mit Digitalisierung, Strukturwandel und Wirtschaftswachstum.


Die letzten Beiträge

Was die Digitalisierung den Verbrauchern bringt

Wir erleben im Moment die paradoxe Situation, dass digitale Technologien sich rasanter denn je zu wandeln scheinen, während das Wirtschaftswachstum und das Wachstum der Arbeitsproduktivität in industrialisierten Ländern seit mehreren Jahrzehnten im Trend zurückgeht. Woran das liegt, beleuchtet dieser Beitrag anhand von gesamtwirtschaftlichen Größen und Daten. Für alle augenscheinlich sind die Veränderungen in den verfügbaren […]