Marina Feliciano

Marina Feliciano ist Research Assistant am Department of Economics, LSE. Sie studierte den MSc Economics an der Nova SBE in Lissabon und war bei der portugiesischen Zentralbank tätig.


Die letzten Beiträge

Ganz Deutschland weg vom Gas – ein Ding der Unmöglichkeit?

In der Debatte um einen potentiellen Importstopp russischer Fossilenergie ist der größte Einwand, dass die wirtschaftlichen Folgen für Deutschland unabschätzbar, aber wohl immens seien. In einem neuen Policy Paper wollte ein Team von Ökonomen zumindest die Unabschätzbarkeit widerlegen. Sie erläutern dort, wie sie auf einen Rückgang des Bruttoinlandprodukts von ca. 0.5 bis 3 Prozent kommen. […]