Prof. Dr. Friederike Welter

Prof. Dr. Friederike Welter ist Präsidentin des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn. Zugleich ist die Ökonomin Lehrstuhlinhaberin an der Universität Siegen.


Die letzten Beiträge

Der Mittelstand braucht verlässliche Rahmenbedingungen

„Wertschätzung, Stärkung, Entlastung“ – mit diesen drei Begriffen ist die aktuelle Mittelstandsstrategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie überschrieben. Zu Recht: Denn die mittelständischen Unternehmen verdienen Wertschätzung – nicht nur, weil sie einen hohen volkswirtschaftlichen Stellenwert besitzen, sondern auch, weil sie gesellschaftlich von großer Bedeutung sind. Zum Mittelstand zählen nach unserem Verständnis und Definition solche […]