Prof. Dr.-Ing. Dietmar Wolff

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Wolff studierte Maschinenbau und promovierte im Bereich Bildverarbeitung und Mustererkennung.

Er war IT-Berater und Projektleiter bei einem Softwareunternehmen im Public Sector und Geschäftsführer eines auf die Sozialwirtschaft spezialisierten Software- und Beratungshauses.

Er ist Mitbegründer und Vorstand des Fachverbands Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung (FINSOZ).

An der Hochschule Hof hat er eine Professur für Wirtschaftsinformatik und ist Vizepräsident Lehre. Er berät soziale Unternehmen in Unternehmens- und IT-Fragen.


Die letzten Beiträge

Digitalisierung in der Hochschulbildung – Defizite und Chancen

Hochschulen werden auch aus Sicht der Politik immer mehr zu zentralen Institutionen in einer modernen Wissensgesellschaft. Denn mittlerweile gehören zum Profil der Hochschulen nicht mehr nur die First Mission „Lehre“ – Studierende auf den Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten – und die Second Mission „Forschung“ – die Zukunft durch Forschungsergebnisse zu gestalten. Sondern auch die […]