Wenke Wensing

Wenke Wensing

Wenke Wensing arbeitet als freiberufliche Autorin, u.a. für die Wirtschaftswoche und studiert Wirtschaftspolitischen Journalismus an der Technischen Universität in Dortmund. Ihr Wissen über volkswirtschaftliche Zusammenhänge nutzt sie für Artikel zu Fragestellungen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen und Karriere.


Die letzten Beiträge

Nationale Industriestrategie: Germany first?

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier fürchtet um die globale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen. Als Lösung schlägt er unter anderem die Förderung von Fusionen vor. Seine „nationale Industriestrategie“ stößt jedoch auf Kritik. Hier eine Übersicht über den aktuellen Verlauf der Debatte. Kurz nachdem die Siemens-Alstom-Fusion von der EU-Kommission unterbunden worden ist, setzte Peter Altmaier sich vor die Kamera und […]

Von Produktivität profitieren: Aktien für alle?!

Friedrich Merz heizte kürzlich die Diskussion über eine Reform der Vermögenspolitik an. Für seine Vorschläge erntete er viel Widerspruch. Konsens existiert hingegen darüber, dass das Thema auf die politische Agenda gehört. Denn Analysen zeigen, dass die Lohnquote weiter sinkt. Wie können die Menschen am Wachstum beteiligt werden? Hier eine Übersicht der Ideen, die im Netz […]