Expertenmeinung

Klima schützen, Wirtschaft stärken – wie passt das zusammen?

Mit seinem Papier „Klima schützen & Wirtschaft stärken – Vorschlag für eine Allianz von Gesellschaft, Wirtschaft und Staat für Klimaneutralität und Wohlstand“ hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im September einen Vorstoß gewagt, der viele Beobachter überrascht hat. Was hat es mit der „plötzlichen Ergrünung“, der „bemerkenswerten Wende“ des Ministers auf sich? Lediglich Wahlkampf oder doch eine ernstzunehmende Absichtserklärung zugunsten einer progressiven, […]

Expertenmeinung

Beware the Age of Uncertainty

The recent past has been full of unpleasant surprises. From the Global Financial Crisis of 2008 to the rise of populist politics and the Covid-19 pandemic, the world doesn’t seem to be a calmly flowing river anymore, if it ever was one. Under these circumstances economic forecasting is a difficult enterprise. Economists and econometricians gauge […]

Expertenmeinung

Innovationen als Gesellschaftskitt? – Das Beispiel Israel

Israels Gesellschaft ist durchzogen von tiefen politischen, ethnischen und religiösen Gräben, die mit ihrer Geschichte als Einwanderungsland verknüpft sind. In der Vergangenheit hat Israel stark von der Pluralität seiner Gesellschaft profitiert, so beispielsweise vom massenhaften Zuzug gut gebildeter Einwander:innen aus der Sowjetunion. Mittlerweile allerdings sind große Bevölkerungsgruppen wirtschaftlich abgehängt, was die Gräben in der Gesellschaft […]

Interview

„Die Produktivitätsentwicklung ist nicht unabhängig von der Arbeitszeit“

Das Coronavirus hat deutsche Unternehmen in vielen Bereichen zum Umdenken gezwungen, unter anderem im Hinblick auf die Arbeitsorganisation. So erlebt das Homeoffice seit Beginn der Pandemie einen unvorhergesehenen Boom. Mit der IG Metall setzt sich nun die größte Einzelgewerkschaft in Deutschland für ein weiteres Instrumentarium ein, um die Zukunft der Arbeit zu gestalten: die Einführung […]

Expertenmeinung

Wachsen und verteilen: Gegensätze von gestern

Das Wachstum der Produktivität befindet sich in Deutschland seit Jahren auf einem beklagenswerten Weg. Um weniger als 1 Prozent pro Jahr hat die Arbeitsproduktivität im Durchschnitt der vergangenen Dekade zugenommen (und vom Jahr 2020 wollen wir noch gar nicht sprechen). In den 1980er und 1990er Jahren waren es noch mehr als 2 Prozent, in den […]

Unternehmensserie

„Qualifizierung ist der Schlüssel, um schnell und flexibel auf Entwicklungen reagieren zu können“

Ein Großteil der deutschen Wirtschaft ist bisher wenig innovativ. Das zeigt auch eine kürzlich von der Bertelsmann Stiftung veröffentliche Studie. Darunter leidet auch die gesamtgesellschaftliche Produktivität, die in Deutschland seit Jahren stagniert. Woran liegt es, dass gerade in KMU zu wenig investiert und innoviert wird? Was könnte die Politik tun, um die Rahmenbedingungen zu verbessern? […]

Expertenmeinung

Selbständige mit Migrationshintergrund – der verkannte Wirtschaftsfaktor

Die Stärke und Vitalität der deutschen Volkswirtschaft hängt nicht allein von den Erfolgen einiger weniger professionell gemanagter Großkonzerne ab. Sie basiert auf einer beeindruckend vielfältigen und leistungsstarken Landschaft kleiner und mittlerer Unternehmen, von denen die Mehrzahl von persönlich haftenden Eigentümer:innen geführt wird. Diese mittelständische Landschaft bleibt jedoch nur produktiv, wenn ständig neue Unternehmen hinzukommen. Neue […]

Politikserie

Klimaschutz und Produktivität gehört zusammen

Das Coronavirus wird unser Leben noch lange Zeit begleiten und tiefe Spuren hinterlassen, da ist sich ein Großteil der Expert:innen einig. Nachdem die erste Phase der Pandemie vorbei ist, ringen Politiker:innen nun um die besten Konzepte für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft in Deutschland. Um diese Diskussion abzubilden, lassen wir auf unserem Blog Vertreter:innen der […]

Expertenmeinung

Masken made in Germany?

Die Corona-Pandemie hat internationale Lieferketten schwer getroffen. Ausgehend von den ersten Produktionsausfällen in China zu Beginn des Jahres, ist die Produktion auch hierzulande vielerorts zum Erliegen gekommen. In zahlreichen Branchen fehlten wichtige Bauteile und Vorprodukte aus dem für die EU und Deutschland wichtigsten Lieferland. Doch auch die Grenzschließungen innerhalb Europas haben den Waren- und Wirtschaftsverkehr […]

Expertenmeinung

Wir müssen umdenken und umlenken: Der Fetisch Arbeitsproduktivität gefährdet Green Deal und Vollbeschäftigung

Wenn wir schwaches Wachstum und steigende Arbeitslosigkeit haben, hören wir sofort, Europa müsse seine Produktivität steigern. Das gilt zum Beispiel für Dokumente der EU, des Währungsfonds, der OECD und des Deutschen Sachverständigenrats. Und wenn man genauer liest, ist es stets die „Arbeitsproduktivität“, die gesteigert werden soll. Pro Beschäftigten oder pro Stunde sollte Europa mehr produzieren. […]