Fachkräftemangel

Deutschland braucht Fachkräfte – in der Pandemie und auch danach

Der strategischen Fachkräftesicherung kommt eine große Bedeutung für die Zukunft des deutschen Wirtschaftsstandorts und für die Innovationsfähigkeit der Unternehmen zu. Denn zu gewährleisten, dass dem Arbeitsmarkt genügend gut ausgebildete Arbeitnehmer:innen zur Verfügung stehen, wirkt Engpässen und mangelnden Passgenauigkeiten auf dem Arbeitsmarkt entgegen. Diese treten unter anderem wegen Lücken zwischen Angebot und Nachfrage in Bezug auf […]

So nah und doch so fern? Die Rolle von Purpose in Unternehmen der öffentlichen Hand

Purpose ist einer der zentralen Begriffe unserer Zeit, wenn es darum geht, unternehmerisches Handeln neu zu begreifen. Firmen stehen heutzutage vor der Herausforderung, die Frage nach ihrer Existenzgrundlage zu beantworten und den eigenen Wesenskern herauszuarbeiten. Unternehmerischer Erfolg und damit auch die Produktivität definieren sich also nicht mehr ausschließlich über betriebswirtschaftliche Parameter. Vielmehr geht es um […]

Wird Corona den Fachkräftemangel verschärfen?

Das Thema Fachkräftemangel beschäftigt sowohl die Wissenschaft als auch die Gesellschaft seit Jahren. Ganze Branchen klagen darüber, dass Stellen nicht oder nur mit großem Aufwand neu besetzt werden können, weil Fachkräfte fehlen. Während der Corona-Pandemie stellt sich angesichts von Schulschließungen, virtuell abgehaltenen Semestern an den Universitäten oder abgesagten Fort- und Weiterbildungen in Unternehmen die Frage, […]

„Qualifizierung ist der Schlüssel, um schnell und flexibel auf Entwicklungen reagieren zu können“

Ein Großteil der deutschen Wirtschaft ist bisher wenig innovativ. Das zeigt auch eine kürzlich von der Bertelsmann Stiftung veröffentliche Studie. Darunter leidet auch die gesamtgesellschaftliche Produktivität, die in Deutschland seit Jahren stagniert. Woran liegt es, dass gerade in KMU zu wenig investiert und innoviert wird? Was könnte die Politik tun, um die Rahmenbedingungen zu verbessern? […]