Soziale Marktwirtschaft

Sind die Kleinen und Armen in Deutschland immer die Dummen?

Martin Krause von der „Neuen Westfälischen“ über den Film „Germanomics“, der im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung den Zustand der Sozialen Marktwirtschaft beleuchtet. Es gibt erheblichen Handlungsbedarf. Der Kitt unserer Gesellschaft wird bröckelig. Die Unzufriedenheit mit der ungleichen Verteilung von Einkommen und Vermögen und mangelnden Aufstiegschancen wächst. Viele Bürger sind von der Sozialen Marktwirtschaft enttäuscht. Sie glauben, […]

Verschlafen wir die Zukunft? Ein Audiobeitrag zur Diskussion um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft

Ist das Land der Tüftler und Bastler für die digitale Zukunft gewappnet? Diese Frage stand im Zentrum einer Diskussion der Bertelsmann Stiftung zur Zukunft der sozialen Marktwirtschaft und deutschen Wettbewerbsfähigkeit kürzlich in Berlin. Dabei waren sich die Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft vor allem in einem Punkt einig: Politik und Wirtschaft sollten mutiger werden. Eine […]

„Wir müssen das Wettbewerbsrecht für das digitale Zeitalter fit machen“

Für unseren Blog interviewen wir verschiedene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Thema Produktivität und inklusives Wachstum. Dieses Mal: Prof. Achim Wambach PhD, Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und Vorsitzender der Monopolkommission. In seinem aktuellen Buch „Digitaler Wohlstand für alle – Ein Update der Sozialen Marktwirtschaft ist möglich“ beschäftigte sich Achim Wambach mit den Folgen […]