Wachstum

Verdammt, wo bleibt der Fortschritt?!

Wenn es um die langfristigen Aussichten für die Wirtschaftsentwicklung geht, haben sich Ökonomen angewöhnt, düstere Panoramen zu zeichnen. Alternde, schrumpfende Bevölkerungen werden nicht viel mehr als Stagnation hinbekommen. Innovationen werden rar, der technische Fortschritt kommt zum Erliegen, der Wohlstand bröckelt. Gute Nacht, Menschheit! Tatsächlich vermelden die Statistiker seit Jahren, dass der Wachstumspfad immer flacher verläuft. […]

Ist Deutschland ein verschnarchtes Land?

Deutschland ist nur knapp an einer Rezession vorbeigeschrammt. Das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft Europas legte 2019 nur noch um 0,6 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt letzte Woche bekannt gab. Gerade die exportorientiere Industrie hat ein hartes Jahr hinter sich: Handelsstreitigkeiten und das Gezerre um den Brexit drückten auf Stimmung und Wachstum. Doch viele Probleme […]

Die Soziale Marktwirtschaft hält ihr Aufstiegsversprechen

Mit der Sozialen Marktwirtschaft ist ein besonderes Versprechen verknüpft: steigender Wohlstand für alle. Wer hart genug arbeitet und viel leistet, der wird es besser haben als die eigenen Eltern. Lange Zeit galt dieses Versprechen als sicher. Doch zunehmend erwachsen Zweifel. So ist nicht nur in Medien immer öfter zu lesen, sozialer Aufstieg fände nicht mehr […]

Produktivitäts- und Innovationslücken: Deutschland droht Halbierung des Wachstums bis 2035

Immer weniger Erwerbstätige müssen immer mehr erwirtschaften. Das geht nur, wenn Produktivität und Innovationskraft hierzulande künftig stärker zulegen als bisher – denn sonst drohen erhebliche Wohlstandseinbußen in den nächsten 15 Jahren. Dabei gibt es ganz erhebliche Unterschiede zwischen den deutschen Bundesländern. Die Baby-Boomer gehen in Rente, die Erwerbsquote sinkt. Das bedeutet, dass künftig weniger Arbeitnehmer […]