Wettbewerb als Quelle von Innovation und Produktivitätsfortschritt

Die Produktivitätsentwicklung in Deutschland schwächelt seit Jahren. Die Gründe dafür sind vielfältig: die immer größere Bedeutung des Dienstleistungssektors, eine Verringerung der Investitionen, eine mangelnde Verbreitung technischer Innovationen, um nur einige zu nennen. Auch Marktmacht und Marktkonzentration können das Produktivitätswachstum hemmen. Warum dies so ist und was die Politik tun kann, um das schwache Produktivitätswachstum in Deutschland wieder anzukurbeln, erläutert Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld (Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung) im Video-Interview auf unserem Blog.

 

 

Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung zum Thema Marktmacht („Price Markups, Innovation, and Productivity: Evidence from Germany“) lesen Sie in den kommenden Wochen auf unserem Blog.



Kommentar verfassen